+49 (0) 4209 930 580
Johar Gesellschaft
x

Asha Vihar in den Dörfern

 

Die Hilfe in den Dörfern


Zu einer umfassenden gesundheitlichen Versorgung der ländlichen Bevölkerung durch die Johar Gesellschaft gehören viele Aktivitäten, die den Rahmen der rein medizinischen Arbeit überschreiten.  Dazu gehören beispielsweise Präventionsmaßnahmen gegen jährlich wiederkehrende Infektionskrankheiten, die Verteilung von Hilfsgütern, sowie Aufklärungsarbeit.  Hier ein Überblick über die Projekte in den Dörfern:

 

Reinigung von Brunnen

Krankheiten wie Cholera und Typhus werden durch verunreinigtes und mit Krankheitserregern durchsetztes Wasser hervorgerufen.  Durch die regelmäßige Reinigung der kollektiv genutzten Grundwasserbrunnen in den Dörfern um Asha Vihar wird das Auftreten dieser Krankheiten und die damit verbundene hohe Kindersterblichkeit erheblich reduziert.

Seit über 20 Jahren reinigt Asha Vihar zusammen mit den Dorfbewohnern die Brunnen.

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende, um den Menschen sauberes Trinkwasser zur Verfügung zu stellen.

 

Jetzt spenden!

 

 

Verteilung von Moskitonetzen

Jährlich erkranken und sterben viele Menschen in den um Asha Vihar liegenden Ortschaften aufgrund wiederkehrender Epidemien wie Malaria und dem Dengue-Fieber.  Die kostenlose Verteilung von Moskitonetzen an arme Dorfbewohner rund um Asha Vihar gehört zu den effektivsten Maßnahmen zur Verhinderung dieser Krankheiten.  Ein positiver Nebeneffekt der Verteilung von Moskitonetzen an die Armen ist, dass die heimische Wirtschaft davon profitiert, da die Moskitonetze von Händlern aus der Umgebung erworben werden.
Asha Vihar verteilt pro Jahr zwischen 200 und 400 Moskitonetze kostenlos an die ärmsten Menschen aus den umliegenden Dörfern.  Ein Moskitonetz kostet umgerechnet etwa 3,20 €.

Mit Ihrer Spende helfen Sie, Leben zu retten.

 

Jetzt spenden!

 

 

Theater

Nie war lebensnotwendige Aufklärung beliebter:  Mithilfe von Theaterstücken wird in den umliegenden Dörfern wertvolle Gesundheitsaufklärung geleistet.  Mit der Unterstützung von  indischen Theatergruppen wird den Menschen in unterhaltsamer, anschaulicher, und nicht zuletzt auch humorvoller Weise nahe gebracht, wie man sich z.B. gegen Infektionen schützt.  Diese Art der Aufklärung ist in der Gegend um Asha Vihar äußerst effektiv, da viele Dorfbewohner nicht lesen und schreiben können.  Sie erfahren dabei z.B., welche Übertragungswege für Krankheiten existieren, und wie man bestimmte gefährliche Erkrankungen rasch erkennen kann.
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende für unsere Theaterprojekte

 

Jetzt spenden!

 

.

Wie Sie helfen können!

Mit einer Spende oder einer Patenschaft unterstützen Sie die notwendige Hilfe in den Dörfern.

Weiteres