+49 (0) 4209 930 580
Johar Gesellschaft
x

Aktuelles

Patient spendet nach Genesung seine Gehhilfe

Ein Schlaganfallpatient spendete seine Gehhilfe, die er noch benötigte, als er in Asha Vihar seine Therapie begann. Nach mehreren Aufenthalten und unserer Kombinationstherapie aus Akupunktur und Physiotherapie war seine Mobilität soweit wieder hergestellt, dass er spontan und aus Dankbarkeit seine Gehhilfen für andere Patienten Asha Vihars spendete. Eine Spende, die uns doppelt glücklich macht.    

Mehr lesen ›
Asha Vihar trauert um Golak Da

Am 11.11.2016, verstarb nach langer schwerer Krankheit unser langjähriger Mitarbeiter Golak Da. Er war ein stets heiterer, freundlicher und  loyaler Mitarbeiter des Projektes. Er begann vor vielen Jahren als Hindi-Lehrer für unsere Kinder, arbeitete später an der Rezeption und zuletzt am Information-Counter, wo er den Patienten mit Rat und Tat zur Seite stand, und auch mal […]

Mehr lesen ›
Neuer Generator für OP-Camp und Klinikbetrieb

Für unser alljährlich im Januar/Februar stattfindendes OP-Camp haben wir einen neuen Generator angeschafft. Der alte Generator war zu einem Dauer-Reparatur-Fall geworden. Weil während des OP-Camps der Klinikbereich aber zuverlässig mit Strom versorgt sein muß, kam der alte Generator für diese Aufgabe nicht mehr Frage. Der alte Generator wird noch einmal technisch überholt und bleibt als […]

Mehr lesen ›
Nachwirkungen von Zyklon Roanu – Baustellen und Reparaturarbeiten

So viele Reparaturen an Gebäuden sind notwendig geworden! Der Großteil der notwendigen Arbeiten geht immer noch auf die durch den Zyklon und durch andere heftige Gewitterstürme verursachte Schäden zurück. Einen weiteren, großen Teil machen Gebäudeschäden aus, wie sie nach über 20 Jahren des Bestehens von Gebäuden eben notwendig sind. Nicht zuletzt git es die fortzuführenden […]

Mehr lesen ›
Asha Vihar ist „Großeltern“ geworden.

Am 16. 10. hat Sunita ihr Baby zur Welt gebracht. Sie brachte ein wunder-, wunderschönes, gesundes Mädchen zur Welt. Eine schwierige Geburt Sunita ist selbst ein ehemaliges Waisenkind aus Asha Vihar, und sie arbeitet nun schon seit einigen Jahren als Krankenschwester in Asha Vihar. Dadurch, dass eine ehemaliges Waisenkind Mutter geworden ist, betrachten wir uns […]

Mehr lesen ›
Eine neue Kochstelle für die Küche

Vor einigen Tagen wurde mit Restaurierungsarbeiten in der Küche begonnen.  Sie waren nun — und das erstmals seit Eröffnung der Küche — notwendig geworden.  Die Kochstelle wurde komplett abgerissen und neu gebaut.  Kailash, Mitarbeiter unseres Maintenance-Teams, zeigte dabei sein Geschick und Können.  Des weiteren wurde der Küchenabzug komplett neu verputzt, da sich Teile des alten […]

Mehr lesen ›
Asha Vihar spendet Feuerholz an Dorfbewohner

In den zurückliegenden Monaten mussten in Asha Vihar aufgrund der durch Zyklon Roanu im Mai verursachten Sturmschäden einige Bäume gefällt werden, und von vielen mussten Äste abgenommen werden.  Dadurch hat sich viel Holz angesammelt.  Den größten Teil davon gaben wir kostenlos an die zumeist armen Bewohner der umliegenden Dörfer ab, die gute Verwendung als Feuerholz dafür haben.  […]

Mehr lesen ›
Neue Waisenkinder in Asha Vihar

Immer wieder kommen Mütter, Väter, oder andere Familienangehörige zu uns nach Asha Vihar und bitten uns darum, eines oder mehrere ihrer Kinder bei uns aufzunehmen.  Der Grund ist fast immer der gleiche: Verarmung aufgrund Tod oder schwerer Erkrankung eines Elternteils, manchmal auch beider Elternteile.  Die Familie, die vorher schon arm war, rutscht dadurch in die […]

Mehr lesen ›
Asha Vihar gedenkt Dr. Binoy Singhs

Dr. Binoy Singh, ehemaliger Leiter Asha Vihars, wurde am 10. Juni vor einem Jahr ermordet.  Seit 2013 war er Herz, Seele und das Gesicht Asha Vihars, ein aufrechter Mensch von preußischer Disziplin – und gleichzeitig mit einem wunderbar feinen Sinn für Humor.  Er liebte Asha Vihar.  Er lebte für hohe Ideale und ließ für sie […]

Mehr lesen ›
Wasserknappheit in Asha Vihar

Der Fluss Izri, der unmittelbar an Asha Vihar vorbeiführt, ist im Laufe der letzten Wochen fast komplett ausgetrocknet.  Auch die Brunnen (Brauch- und Trinkwasser) am Flussufer und auf dem Gelände sind nahezu versiegt. Dies ist bereits das zweite Jahr in Folge, in dem sich der Monsun in unserer Gegend Indiens so sehr verzögert, dass Brunnen […]

Mehr lesen ›